Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie können die Cookies für Statistikzwecke per Klick in die Website oder auf „Zustimmen und fortfahren“ akzeptieren oder durch Klick auf „Ablehnen“ deaktivieren.

Nähere Informationen und wie Sie Ihre Entscheidung jederzeit ändern können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die betreffenden Cookies wurden deaktiviert. Alle bereits gespeicherten Cookies wurden gelöscht.

Ok

 /  / Referenzen Blechwalzwerk

Referenzen Blechwalzwerk

Europa

Ab 2020 wird die Trans-Adria-Pipeline (TAP) Erdgas aus dem Kaspischen Meer über Nordgriechenland und Albanien nach Süditalien liefern. Bis zu 20 Prozent des europäischen Gasbedarfes sollen durch die TAP bereitgestellt werden. Für dieses Projekt walzen wir ca. 90.000 Tonnen Grobblech. 36.000 Tonnen, aus denen Rohrleitungen gefertigt wurden, wurden bereits 2015 geliefert.

Europa / Russland

Mit den Projekten Nord Stream 1 und 2 will die Europäische Union langfristig die Energieversorgung von Unternehmen und Privathaushalten mit Erdgas sichern. Die insgesamt vier Stränge sind mit jeweils rund 1.200 Kilometern die kürzeste Verbindung zwischen den riesigen Erdgasreservoiren in Russland und Europa. Insgesamt 316.000 Tonnen Pipeline-Vormaterial haben wir bereits für Nord Stream 1 produziert. Für das Folgeprojekt Nord Stream 2 wurde eine Gesamttonnage von weiteren 650.000 Tonnen gebucht. Der Bau der zusätzlichen Stränge wird bis 2018 fertiggestellt.

Russland

Für den russischen Konzern Gazprom walzte unser Blechwalzwerk 58.000 Tonnen. Die daraus gefertigten Rohre wurden bei dem Yamal-Projekt in Nordwestsibirien verbaut. Die Besonderheit des Auftrags liegt an den klimatischen Bedingungen des Standortes. Diese stellen höchste Anforderungen an das Material.

Australien

Rund 205.000 Tonnen Grobblech haben wir als Vormaterial für Rohrleitungen für das Offshore-Projekt Ichthys geliefert. Diese Pipeline befördert Flüssigerdgas vom Ichthys-Gasfeld vor der nordwestaustralischen Küste ans Festland.

Deutsche Ostsee

Dass wir auch anders können, zeigen wir u.a. bei dem Wind-Offshore-Projekt Baltic 2 rund 32 Kilometer vor der Küste Rügens. Unsere Bleche wurden in diesem Projekt nicht zu Pipelines weiterverarbeitet, sondern in den Gründungsstrukturen von 80 Windkraftanlagen verbaut.

© Salzgitter Mannesmann Grobblech GmbH
Back to top.