Betriebsingenieur Verfahrenstechnik und Prozesse im Blechwalzwerk (w/m/d)

Innovationsfreude, Know-how und Engagement - jeder von uns sorgt damit Tag für Tag für Spitzenleistung der Salzgitter Mannesmann Grobblech GmbH.


In unserem Grobblechwalzwerk sind wir auf die Erzeugung von Grobblechen für längsnahtgeschweißte Leitungsrohre und artverwandte Einsatzgebiete spezialisiert. Unser 5,1 Meter breites Quarto-Walzgerüst erlaubt die Produktion von Grobblechen in einem weiten Spektrum von Stahlgüten für verschiedenste Anwendungen. Und das in einem starken Netzwerk: Eingebettet in die Salzgitter AG, einem der führenden Stahl- und Technologiekonzerne Europas.

Zur Unterstützung der Produktion in unserem Blechwalzwerk suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt – zunächst befristet – einen

Betriebsingenieur Verfahrenstechnik und Prozesse Blechwalzwerk (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie für die technische Begleitung und Unterstützung der Produktion zuständig
  • Dabei überprüfen Sie die Prozesse hinsichtlich betrieblicher und technischer Störungen sowie der Ausfallgründe
  • Sie wirken bei der Optimierung und Digitalisierung von Fertigungsprozessen mit
  • Weiterhin begleiten Sie die Durchführung betrieblicher Versuche bspw. durch Vorbereitung von Stich- oder Kühlplänen
  • Sie pflegen eigenständig Reparatur- sowie Checklisten und begleiten Groß- und Kleinreparaturen auf Produktionsseite
  • Sie erstellen betriebliche Dokumentationen in Form von Statistiken, Auswertungen usw.
  • Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Vorbereitung und Koordinierung von Projekten, z. B. Umbauten oder Bauvorhaben

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Maschinenbau /Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare technische Ausbildung
  • Idealerweise haben Sie mehrjährige Berufserfahrung im Produktions- und/oder Projektmanagement
  • Durch praktische Anwendung verfügen Sie über Fachkenntnisse in SAP (z. B. R/3) und den gängigen MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel
  • Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind in Wort und Schrift gut 
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch Ihre hohen analytischen und projektorientierten Fähigkeiten sowie Ihr umfassendes Prozessverständnis 
  • Ebenfalls bringen Sie ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Leistungsbereitschaft mit
  • Sie zeichnen sich durch gute soziale Kompetenz in Form von Kommunikations- und Teamfähigkeit aus

Unser Angebot

  • Ein attraktives tarifgebundenes Gehalt, tarifliche Sonderzahlungen sowie umfangreiche Sozialleistungen u. a. eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Gleitzeitregelung 
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen und professionellen Team 
  • Eine Arbeitskultur, in der persönliches Engagement geschätzt und Weiterentwicklung gefördert wird
  • Zugang zum Rabattportal „corporate benefits"
  • Einsatzort: Mülheim an der Ruhr ǀ Nordrhein-Westfalen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Die durchschnittliche Bewerbungsdauer beträgt weniger als 10 Minuten.

Tipp fürs Bewerbungsformular:
Laden Sie nach der Registrierung zuerst Ihren Lebenslauf hoch. Dann werden die Formularfelder vom System vorausgefüllt und Sie müssen nur noch kontrollieren und ggf. ergänzen.